Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Hast du Fragen?

+41 79 742 54 53
oder schreibe uns an:
office@yoga-veda-ausbildungen.ch

Du findest uns:

YOGA VEDA AUSBILDUNGEN
Werkhofstrasse 18
6005 Luzern

Socials

folge uns

YOGA VEDA – Schwerpunkte

Yoga-Ausbildungen, Yoga-Kompakt-Weiterbildungen und Yoga-Vertiefungskurse

Das Angebot von YOGA VEDA AUSBILDUNGEN ist in folgende Bereiche gegliedert:

  • 200h-Yoga-Grundlagenausbildung sowie weiterführende 300h-Yogalehrer:innen Aufbau-Ausbildung bis hin zum 800h-Yoga-Diplom
  • Kompakt-Weiterbildungen und Vertiefungskurse zur Intensivierung und Spezialisierung der Kenntnisse
  • Workshops und Seminare, u.a. auch auf www.yogastudio.ch
  • Yogaferien und Yoga-Retreats auf der Yogaferienplattform www.yogaferien.ch

Die Vielfalt und Tiefe des Yoga sichtbar machen

Thematisch widmen wir uns u.a. folgenden Bereichen:
  • Grundlagen und Philosophie des Yoga
  • Selbststudium und Persönlichkeitsentwicklung
  • Hatha-Yoga, Pranayama und Meditation
  • Anatomie
  • Alignment
  • Naad Yoga und Mantra
  • Ayurveda
  • Yoga Nidra

HATHA YOGA

Hatha Yoga ist eine Form des Yoga, die sich auf die physische Praxis mittels der Ausübung von Asanas (Körperhaltungen) und Pranayama (Atemübungen) konzentriert. Hatha Yoga wurde im 15. Jahrhundert in Indien entwickelt, in der Schrift Hathapradipika dargestellt, und ist heute eine der bekanntesten Yoga-Formen weltweit.

Im Hatha Yoga liegt der Fokus auf der Verbindung von Körper und Geist. Durch die Ausübung von Asanas und Pranayama sollen der Körper gestärkt und der Geist beruhigt und der männliche (Ha-Sonnenenergie) und weibliche pol (Tha-Mondenergie) in Balance gebracht werden.

Hatha Yoga kann für Menschen jeden Alters und Fitnessniveaus geeignet sein und bietet zahlreiche körperliche und geistige Vorteile, einschliesslich einer verbesserten Flexibilität, Kraft, Balance, Konzentration und Stressabbau. Die mannigfaltigen positiven Auswirkungen des Hatha Yoga sind inzwischen zahlreich dokumentiert.

 

PRANAYAMA - ATEMLENKUNG

Pranayama (Sanskrit: प्राणायाम prāṇāyāma m.) ist eine Praxis des Yoga, die sich auf die Kontrolle/Lenkung und Ausweitung des Atems konzentriert. Das Wort „Pranayama“ stammt aus dem Sanskrit und setzt sich aus den Wörtern „prana“ (Lebensenergie) und „yama“ (Kontrolle) zusammen, was wörtlich übersetzt „Kontrolle der Lebensenergie“ bedeutet.

Pranayama umfasst verschiedene Atemtechniken, die dazu dienen, den Atem zu verlangsamen, zu vertiefen, zu kontrollieren und zu lenken. Durch diese Praxis kann der Mensch den Geist beruhigen, den Körper entspannen und die Lebensenergie im Körper harmonisieren.

Es gibt verschiedene Arten von Pranayama-Übungen, die unterschiedliche Wirkungen haben können. Einige Pranayama-Übungen können dabei helfen, Stress und Angstzustände zu reduzieren, die Konzentration zu verbessern und den Geist zu klären. Andere Übungen können die Lungenfunktion verbessern und die körperliche Ausdauer erhöhen.

Pranayama ist eine wichtige Praxis in der Tradition des Yoga und kann für Menschen jeden Alters und jeder körperlichen Verfassung geeignet sein. Es ist jedoch wichtig, Pranayama unter Anleitung eines qualifizierten Lehrers zu praktizieren, um sicherzustellen, dass die Übungen korrekt und langsam aufbauend ausgeführt werden und keine gesundheitlichen Probleme verursachen.

Die heutige Medizin entdeckt mehr und mehr die enorme Wichtigkeit einer richtigen Atmung für die Gesundheit des Menschen, weshalb es uns bei Yoga Veda Ausbildungen ein sehr grosses Anliegen ist, Pranayama in seiner Vielfalt, Tiefe und vor allem mit Achtsamkeit zu vermitteln.

Yogatherapie

Yoga kann helfen gesund zu bleiben oder wieder gesund zu werden. Unser Verständnis von Yogatherapie beruht auf dem Konzept, dass alle Krankheiten (jedes körperliche, psychische und mentale Problem) ihren Ursprung im Geiste des Menschen haben. Heilung beginnt, wenn wir diese zugrundeliegenden, krankmachenden psyche-mentalen Strukturen beginnen zu erkennen, zu eliminieren und durch neue heilvolle Muster zu ersetzen.

Prävention – Therapie – Heilung

Auf dem Weg dahin eröffnet sich uns die Erkenntnis, dass wir unser eigener Heiler sind und dass nur die Änderung unseres Lebensstils, unserer Gedanken, Gefühle und Handlungen langfristig Heilung bringen können. Alles andere ist und bleibt vorübergehende Symptombekämpfung.Ein besonderes Augenmerk legen wir in unserem Ansatz daher darauf, diese geistigen Wurzeln zu erkennen und zu transformieren. Eine regelmässige Yogapraxis ist unseres Erachtens nicht nur eine wunderbare Prävention, sondern auch ein Weg der zu besserer körperlicher und geistiger Gesundheit führen kann. YOGA VEDA bietet Workshops, Seminare und individuelle Begleitung in all diesen Bereichen.

Ein ganzheitlicher Ansatz

Nach gründlicher Anamnese und Diagnose werden in der Yogatherapie individuell abgestimmte Übungen verschrieben, die der Klient eigenständig zu Hause praktiziert sowie ein persönlicher Ernährungsplan zusammen gestellt. Die Übungen umfassen dynamische Körper- und Bewegungsabläufe, die mit spezieller Atemführung verbunden und auf einen bestimmten Konzentrationspunkt gerichtet sind. Weiterhin werden Meditation und Affirmation eingesetzt sowie am Erkennen und Auflösen der krankmachenden Denkmuster gearbeitet.Oft werden auch besondere Mantras verwendet, die die heilende Kraft des Klangs ausnutzen, um Heilung auf Zellebene zu erreichen.

Energieheilung

In individuellen Heilungssitzungen wird heilende Lebensenergie kanalisiert. Dieses Prana muss ausreichend vorhanden sein und frei fließen können, damit sich der Zustand von Gesundheit einstellen kann.

Infoabende zur Ausbildung

Zusätzlich zu der vorliegenden schriftlichen Infomappe gibt es Infoabende zu unseren Yogalehrerausbildungen. Ausführungen zu Ziel, Inhalt und Aufbau der Ausbildung verbinden sich mit praktischen Tipps und Erfahrungen. Auch Zeit für persönliche Fragen und ggf. Einzelgespräche stehen an diesen Abenden zur Verfügung.

05 Mai 2024
Ort: Yogastudio Luzern
Kursleitung: Pascal Portmann
29 Jun 2024
Ort: Yogastudio Luzern
Kursleitung: Pascal Portmann
31 Aug 2024
Ort: Yogastudio Luzern
Kursleitung: Pascal Portmann

Wir sind

YOGA VEDA AUSBILDUNGEN bietet am Standort Luzern international zertifizierte Yoga-Ausbildungen sowie Weiterbildungen für Yogalehrende und Yoga-Praktizierende an, die ihre Praxis und ihr Know-how erweitern möchten.

Du findest uns

YOGA VEDA LUZERN GmbH
Werkhofstrasse 18
6005 Luzern

Folge uns

Anmeldung zur Newsmail

Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichert

Datenschutzeinstellungen

Vielen Dank ! Wir nehmen Datenschutz ernst und geben deine Daten nicht an Dritte weiter !

YOGAKURSE IN LUZERN UND YOGAFERIEN

YOGAKURSE YOGASTUDIO LUZERN

YOGA AN MAGISCHEN ORTEN:

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close